Ostereier abtrainieren

…hieß das Motto beim diesjährigen Kerpener Stadtlauf für die Multisportler am Ostermontag. Mit viel Spaß und Freude starteten die Nachwuchsläufer beim  Schülerlauf und erzielten tolle Zeiten auf der 1,3 km langen Strecke:

3 (3. AK WU14) Rottenau, Anna 00:04:25 Min.
9 (3. AK MU14) Waldenberger, Niklas 00:04:25 Min.
12 (3. AK MU12) Ingenhaag, Luke 00:04:43 Min.

Für Luke ging es im Anschluss direkt mit dem 5 km Lauf weiter:

45 (13. AK MU18) Ingenhaag, Luke 00:25:01 Min.

Im 10km Hauptlauf konnten Torsten, Konrad und Rainer starke Platzierungen erobern:

5 (1. AK M40) Trems, Torsten 00:35:19 Min.
9 (1. AK MU20) Götte, Konrad 00:36:52 Min.
107 (23. AK M50) Rottenau, Rainer 00:49:22 Min.

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

 

 

 

Medaillenhagel bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften

Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Hannover, da dürfen die Multisportler Thomas, Jürgen, Torsten und Macieknatürlich nicht fehlen! Es sollte ein perfekter Tag werden, die Multisportler hatten sich einiges vorgenommen. Begleitet von toller Stimmung und gutem
Laufwetter gingen Maciek, Torsten, Jürgen und Thomas am Sonntag an den Start. …strahlender Sonnenschein bei den Jungs auch nach dem Zieleinlauf, denn es regnete Medaillen!
AK Silber:
1:08:02 h Maciek AK35 2. (15. Gesamt)
Team AK 40/45 Bronze:
1:15:35 h Torsten AK 40 5. (98. Gesamt)
1:17:14 h Jürgen AK45 10. (119. Gesamt)
1:30:27 h Thomas AK45 34. (263. Gesamt)
Klasse Leistung, Glückwunsch zu diesen tollen Zeiten!

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

Diadora Running Team in Bonn mit AK-Sieg

Eingeladen vom diesjährigen Sponsor DiadoKonrad_Bonnra des Bonn Marathons fanden die Multisportler Jürgen Ley, Konrad Götte und Christian Jonen am frühen Morgen herrliches Laufwetter vor. Der Startschuss zum Halbmarathon fiel um 8:45 Uhr und eine krachende Stimmung trieb die Diadora Runners Konrad und Christian über die Kennedybrücke. Die abwechslungsreiche und schöne Strecke konnte kaum genossen werden, Konrad fegte in 1:28 h durch die Straßen. Christian finishte den Halbmarathon in 1:18 h und gab Jürgen im Zielbereich den entscheidenden Tipp, das Rennen cool angehen zu lassen.

Um 10:30 Uhr ging dann für die Marathonis die Post ab und wer den gutgelaunten Diadora Runner Jürgen kennt, der weiß, dass er die Coolness in Person ist. Nachdem Jürgen die erste Runde locker abgespult hatte, zündete er in der zweiten Runde die Raketen und holte sich den AK-Sieg in starken 2:53 h. Eigentlich war es nur ein Testlauf für die Deutschen Meisterschaften in Hannover am kommenden Wochenende 😉

Ein Dank an dieser Stelle für die Startplätze an Diadora!

Jürgen_BonnChristian_Bonn

  

 

 

 

 

 

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.