Unsere Multisports Christian und Maciek wieder vorn in Grevenbroich und Pulheim

Am letzten Freitag lief Maciek Miereczko  beim 3. Grevenbroicher Citylauf auf den ersten Platz in einem spannenden Rennen auf der 10km Distanz, knapp vor Nikki Johnstone (32:26 min.) 32:18 min. zeigte die Uhr.

Christian mit Tochter Emma

Christian mit Tochter Emma

Gestern startete Christian Jonen in seinem Wohnort Pulheim, beim dortigen Abteilauf ebenfalls auf der 10km Distanz. In 36:24 min. lief er ins Ziel und kam auf den dritten Platz. Vor kurzem wurde wieder stolzer Vater
einer zweiten Tochter und hatte natürlich familiär viel zu tun, sodass sein Training erst mal zurückstehen musste. Durch seine gutes Grundlagenkondition schafft er es aber auch so auf das Siegerpodest zu kommen.

 

 

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

 

Konrad Götte läuft auf den dritten Gesamtplatz beim Spich Zehner in Troisdorf

Konrad-3 (2)Unser Youngster, Konrad Götte, der auch fast jedes Wochenende im Lauffieber ist, hatte sich am 17. Juni den „Spich Zehner“ ausgesucht. Trotz eines Sturzes in der ersten Runde schaffte er es auf der 10km Distanz den dritten Gesamtplatz zu erreichen. In 38:45 min. lief er ins Ziel und holte sich damit auch den AK – Sieg der M18 .

 

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.

 

Erfolge beim Front Run Cologne und Sommernachtslauf in Limburg

IMG-20170615-WA0001Beim Frontrun in Köln am 15. Juni liefen Marta Miereczko und Bernadette Matuschek im Paarlauf (mixed) auf den ersten Platz. Anna und Sophia Rottenau belegten den dritten Platz.

Dauerläufer Maciek nahm sich zum Training am 17. Juni den Sommernachtslauf In Limburg vor. Dort startete er über 5km und Halbmarathon . In beiden Läufen belegte er den ersten Platz jeweils in 16:39 min. und 1:17 std.

 

VFB  Erftstadt – Multisport
DIADORA RUNNING TEAM – RHEINLAND

Das starke Team aus der Kölner Region

Das sind WIR. Richtig.